Herzlich Willkommen auf den Seiten der Grünen Jugend Osnabrück

Updated by @gruenejugendos

Frische Beiträge:

Apr06

Das Recht auf Wasser

Vom 21. – 23. März 2014 fand in Osnabrück die Internationale Jugendkonferenz für das Recht auf Wasser statt – und wir waren dabei!
Am Samstag veranstalteten wir mit 10 Jugendlichen ein Planspiel zur Verdeutlichung der Konflikte um Wasser. Die Teilnehmer/Innen schlüpften für einen Tag in die Rolle eines Bauern und erlebten, wie die Wasserentnahme am oberen Fluss sich auf die Wasserresourcen flussabwärts auswirkt.
Doch außer einem nachhaltigen Umgang mit Wasserlernten die Jugendlichen, dass Kooperation ein Muss ist, wenn man zusammen von einer Ressource abhängig ist und nachhaltig wirtschaften möchte.

Jan20

Wir haben es satt

30 000 Menschen fordern: Stoppt die Agrarindustrie!

Wir waren dabei.  Zu fünft haben wir uns am Samstag nach Berlin aufgemacht. Es war ein langer Tag, er hat sich aber gelohnt. Wir hoffen, dass wir die Agrarwende hinkriegen und in Zukunft nachhaltiger und ganzheitlicher (land-)wirtschaften.  Mehr Fotos gibts hier: http://www.wir-haben-es-satt.de/

Jan20

Osnabrück Alternativ

Endlich gibt es Ihn: Den Überblick über Osnabrücks alternative politische Szene.

Von Klimaschutz über soziale Gerechtigkeit bis zu Frieden und Abrüstung findet ihr aktive Gruppen und spannende Aktionen (zum Mitmachen) Die Seite ist noch relativ jung, aber mit der Zeit wird es immer mehr Infos geben. Viel Spaß beim stöbern:

www.osnabrueck-alternativ.de

Osnabrück Alternativ

 

Sep15

Erstwählerbrief

Leider ist der Zuliefererfirma ITEBO, die unseren Erstwählerbrief an die Osnabrücker Erstwähler geschickt hat, ein Fehler unterlaufen. Wir bitten alle falschen Anreden zu entschuldigen und wünschen einen schönen Start in die Woche.

Sep12

Reichendemo in der Innenstadt

 

Am Donnerstag dem 29.8. haben wir in Osnabrück Flyer für die grüne Steuerpolitik und Gruppenflyer der Grünen Jugend verteilt, um unsere Partei im Wahlkampf zu unterstützen und gleichzeitig neue Mitglieder zu werben. Um auf uns aufmerksam zu machen, trieb ein als Reicher kostümierter „ärmere“ Mitbürger mit einer Reitgerte vor sich her.

Sep06

Wahlkampf für Thomas

Im Zuge des Oberbürgermeisterwahlkampfes haben wir vier Aufkleber erstellt, um den Grünen OB-Kandidaten Thomas Klein zu unterstützen.  Wir legen diese Aufkleber an Infoständen aus und verteilen sie an Freunde und Bekannte. Wir distanzieren uns von etwaiger Sachbeschädigung, die mithilfe der Aufkleber begangen werden könnte und rufen dazu auf, die Aufkleber nur an Orte zu kleben, an denen sich keiner durch sie belästigt fühlt.

Wenn ihr Lust habt uns bei unserer Aufkleber-Aktion zu unterstützen, meldet euch doch  (info@gruenejugendos.de)

AufkleberGJ_OS_2_grün_r_statt_t1

AufkleberGJ_OS_2_grün_r_statt_t2

AufkleberGJ_OS_2_grün_r_statt_t3

AufkleberGJ_OS_2_grün_r_statt_t4

Aug19

NPD kriegt keinen Fuß auf den Boden

Am Freitag den 16.8 versuchte die NPD in Osnabrück mal wieder ein bisschen Wahlkampf zu machen. Die Nazis hielten es freitagvormittag vor den ca. 250 Gegendemonstranten eine knappe Stunde am Bahnhofsvorplatz aus, bevor sie sich vom Acker machten. Auch OB-Kandidat Thomas Klein beteiligte sich am Protest gegen die menschenverachtenden Inhalte der NPD.

Aug13

OB-Wahl

Parallel zur Bundestagswahl am 22.9.2013 wird in Osnabrück eine neuer Oberbürgermeister gewählt. Die Grünen schicken für dieses Amt einen eigenen Kanidaten ins Rennen: Thomas Klein

Damit Klimaschutz, kulturelle Vielfalt, Erziehung und soziale Gerechtigkeit für die nächsten Jahre in Osnabrück ganz weit vorne stehen, unterstützt die Grüne Jugend Osnabrück Thomas bei der OB-Wahl.

Weitere Informationen über Thomas gibts unter: www.ob-klein.de 

Informiert Euch und geht wählen!!!             

Jul03

Die Stromsparlüge

Versprachen Sie noch im November 2012 100 Million zu investieren,um den privaten Haushalten das Stromsparen schmackhaft zu machen, ist bis jetzt wenig passiert. Das finden wir sehr enttäuschend!
Zum Artikel:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/umweltministerium-gab-bislang-sehr-wenig-fuer-stromsparinitiative-aus-a-909161.html

Jul03

Vorbildhaftes Hamburg

UNI HAMBURG – Mit Falafeln gegen die Fleischlust

http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/tierproduktfrei-essen-viele-deutsche-mensen-bieten-vegane-gerichte-an-a-907748.html

This theme is brought to you by Salesforce CRM. Follow us Twiter RSS